Synchrone versus Asynchrone Kommunikation

Erfahren Sie, wo genau der Unterschied zwischen synchroner und asynchroner Kommunikation liegt und welche Potenziale und Risiken die jeweilige Art der Kommunikation mit sich bringt.

von Alina Fesl

Die App Clubhouse, die Anfang des Jahres einen großen Hype auslöste, galt Anfangs als Plattform, um sich ungezwungen zu diversen Themen auszutauschen. Spätestens seit Bodo Ramelow große Kritik erntete zu seinen spontanen Aussagen, die er über Clubhouse machte, wissen wir es besser: das Konzept von Clubhouse, nämlich die synchrone Kommunikation, bringt nicht nur Vorteile mit sich. Wir erklären Ihnen im Folgenden, wo die Unterschiede zwischen synchroner und asynchroner Kommunikation liegen. Außerdem zeigen wir Ihnen Beispiele auf, wann und wo asynchrone Kommunikation von Vorteil ist und wann Sie lieber auf die „klassische Kommunikation“ zurückgreifen sollten. Denn auf einen Shitstorm wie Herr Ramelow ihn erntete wollen Sie sicher verzichten.

Synchrone Kommunikation – für Schnelle

Unter synchroner Kommunikation versteht man eine Unterhaltung, die zeitgleich abläuft. Dazu zählen beispielsweise das Gespräch mit dem Gegenüber, ein Telefonat oder der Austausch über eingangserwähnte App Clubhouse. Alle beteiligten Personen können auf das soeben Gesagte direkt eingehen, es gibt keine zeitliche Verzögerung.

Die Vorteile dieser Art der Kommunikation sind einleuchtend: Zum einen bringt die synchrone Kommunikation eine immense Zeitersparnis mit sich. Da die Gesprächspartner sofort aufeinander eingehen können, entsteht keine lange Wartezeit. Vor allem im Businesskontext kann diese Kommunikation zum schnelleren Erreichen des Ziels führen. Weiterer Vorteil dieser Art der Kommunikation ist der Grad der Authentizität. Da Ihr Gesprächspartner sofort antwortet und sich nicht erst überlegen muss, wie genau er antworten möchte, können Sie in der Regel davon ausgehen, dass seine Reaktion authentisch ist.

Asynchrone Kommunikation – für Planer

Das Dependant zur synchronen Kommunikation ist die asynchrone Kommunikation. Diese umfasst alle Dialoge, die zeitversetzt stattfinden. Die Kommunikationspartner reagieren hier mit zeitlichem Abstand aufeinander. Dazu zählen zum Beispiel E-Mails und Internetforen. In der Regel sind die Kommunikationspartner nicht am selben Ort. Im ersten Moment möchte man meinen, asynchrone Kommunikation ist etwas, das erst mit der Digitalisierung kam – aber denken Sie einmal an früher, als Menschen ausschließlich über Briefe miteinander kommuniziert haben.

Asynchrone Kommunikation ist sinnvoll, wenn die beteiligten Personen nicht zur selben Zeit aktiv sind. Die Wahrscheinlichkeit, dass dem so ist, erhöht sich natürlich mit der Anzahl an Personen, die beteiligt sind. Ein triviales Beispiel: Sie planen Ihren Geburtstag. Alle Ihre Freunde gleichzeitig in einem Video-Call, an dem alle teilnehmen, zu erreichen, ist wesentlich schwieriger umzusetzen, als wenn Sie einfach einen Chat eröffnen, in dem jeder zu oder absagen kann – wann und wo er oder sie gerade die Gelegenheit hat, auf sein Handy zu sehen.

In welcher Rolle befinden Sie sich gerade?

Nun wissen Sie, welche Vor- und Nachteile die asynchrone bzw. synchrone Kommunikation hat. Das Beispiel von Bodo Ramelow zeigt deutlich, dass es außerdem sehr wichtig ist, zu berücksichtigen, in welcher Rolle wir uns gerade befinden. Sind wir unter Freunden oder in der Familie, bietet sich selbstverständlich die synchrone Kommunikation an. Wie wir bei Herrn Ramelow sehen, sollten wir mit der synchronen Kommunikation vorsichtig sein, wenn wir gerade eine wichtige Position oder ein Amt repräsentieren. Da es bei einer offiziellen Position – in Ihrem Fall zum Beispiel Ihr Job – oft wichtig ist, wie wir uns ausdrücken, um Kompetenz auszustrahlen, bietet sich die asynchrone Kommunikation an. Hier kann man sich in Ruhe Gedanken darüber machen, wie man sich ausdrücken möchte.

Bei unternehmensspezifischen Fragen macht die asynchrone Kommunikation besonders viel Sinn, da man besonders viele Kollegen erreichen kann. Informationen sind außerdem zeitunabhängig jederzeit abrufbar.  Bei zesavi bieten wir ihnen hierfür die perfekt geeignete Plattform an!